News

Gerne senden wir Ihnen unseren monatlichen Newsletter zu. Bitte senden Sie uns dazu eine kurze Email an wp-stb-sv@rothenbuchner.co.at.

Wirtschaftliche-Eigentümer-Register – Neue Fristen!

 

Die Meldung der wirtschaftlichen Eigentümer bei GmbH, AG, OG, KG, Verein, Privatstiftung, etc. hat bis spätestens 15.8.2018 zu erfolgen.

 

Als Steuerberater können wir die Meldung für Sie beim Wirtschaftliche-Eigentümer-Register einreichen - bitte melden Sie sich rechtzeitig bei uns, wir unterstützen Sie gerne.

Weiterlesen …

Neueste Ausgabe der Expat Post unserer internationalen Allianz Alliott Group

 

Stolperfallen bei kurzfristigen Entsendungen vermeiden

 

Neben dem Hauptartikel zum Thema kurzfristige Entsendungen, der Hinweise zur Vermeidung böser Überraschungen hinsichtlich Sozialversicherungs-, Arbeits- oder Steuerrecht beinhaltet, finden Sie noch folgende Informationen:

· Auswirkungen von CRS (Common Reporting Standard) auf Expatriates
· Der Schlüssel zu erfolgreichen Entsendungen: "Cultural Intelligence"

 

Zur neuesten Ausgabe der Expat Post

Weiterlesen …

Junge, Innovative Unternehmen im ländlichen Raum: bis 13.04.2018 Investitionszuschuss beantragen

 

Mit dem Programm „Gründung am Land“ können bis zu 5 Jahre alte Kleinunternehmen, deren technologisch-innovative Investitionen einen wirtschaftlichen Mehrwert für die jeweilige Region darstellen, einen Projektzuschuss von max. EUR 50.000 beantragen.

Weiterlesen …

Neues Register gegen Geldwäsche und für mehr Transparenz: Das Wirtschaftliche Eigentümer Register (WiEReG)

 

Zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung setzt das wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz (WiEReG) die EU-Richtlinie zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems für Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (EU 2015/849) um und ist seit 15.1.2018 in Kraft. In das Register werden die wirtschaftlichen Eigentümer, die hinter Unternehmen, Stiftungen und Trusts stehen, eingetragen und somit transparent gemacht.

Weiterlesen …

Erste Details zum „Familienbonus Plus“

 

Auf Basis des Ministerratsbeschlusses vom 10.1.2018 können wir Ihnen zum „Familienbonus Plus“ erste Informationen geben.

 

Der „Familienbonus Plus“ ist ein steuerlicher Absetzbetrag in der Höhe von € 1.500 pro Kind und Jahr und bedeutet, dass sich die persönliche Steuerlast um bis zu € 1.500 pro Kind und pro Jahr reduziert. Diese Maßnahme soll mit 1.1.2019 in Kraft treten.

Weiterlesen …

Unser neuer Service für Sie: Mobiles Klientenportal

 

Mit unserem web-basierten Klientenportal bieten wir Ihnen eine moderne Kommunikationsplattform für den effizienten und sicheren Austausch digitaler Daten.

 

Ab sofort steht Ihnen als Klientenportal-Nutzer – neben der bisherigen Nutzungsmöglichkeit über den PC – kostenfrei die mobile Version zur Nutzung über Smartphone und Tablet zur Verfügung.

Weiterlesen …

Beschäftigungsbonus läuft noch bis 31.1.2018

 

Die Bundesregierung hat am 1.1.2018 das Ende der Arbeitsmarktmaßnahmen "Beschäftigungsbonus" und "Beschäftigungsaktion 20.000" aufgrund positiver Konjunkturprognosen beschlossen. Anträge für den Beschäftigungsbonus können noch bis 31.1.2018 beim aws eingereicht werden. Anträge für die "Beschäftigungsaktion 20.000" werden schon jetzt nicht mehr berücksichtigt, da die Aktion schon per 31.12.2017 beendet wurde.

 

Beim Beschäftigungsbonus handelt es sich um eine Förderung in Form einer Lohnnebenkostensenkung für bis zu drei Jahre bei neu geschaffenen Arbeitsplätzen.

Weiterlesen …

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Klarheit geschaffen!

 

Bei vorweihnachtlicher Stimmung im Looshaus konnte Mag. Bernhard Rothenbuchner praxisnah und individuell auf Fragen zur Datenschutz-Grundverordnung eingehen.

 

Es bleiben noch 6 Monate für die Einrichtung eines Datenschutzmanagementsystems (DSMS) – die Schritte bis zu der erfolgreichen Umsetzung dieses Projekts wurden im Vortrag einzeln erläutert. Erfahren Sie hier mehr darüber, was wir Ihnen zum Thema Datenschutz anbieten können.

Weiterlesen …

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Was ist zu tun?

 

Die vor uns liegenden 6 Monate bis zum Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung am 25. Mai 2018, erscheinen lange…, aber Umfang und Komplexität der notwendigen technischen, organisatorischen und rechtlichen Maßnahmen erfordern, dass umgehend mit der Vorbereitung, Analyse, Konzeption und Umsetzung eines angemessenen Datenschutzmanagements begonnen werden muss.

 

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem Vortrag

"EU-Datenschutz-Grundverordnung: Was ist zu tun?"

am Mittwoch, 29.11.2017 um 17:00-18:30 im Looshaus/Michaelerplatz 3, 1010 Wien ein!

Weiterlesen …

Sanierungsoffensive 2017: für thermischen Gebäudesanierung jetzt noch Fördermittel sichern!

 

Auch heuer stellt die österreichische Bundesregierung wieder Budgetmittel für Förderungen im Bereich der thermischen Gebäudesanierung zur Verfügung. Mit Stand 30.10.2017 stehen noch Mittel in der Höhe von EUR 18,7 Mio. bereit.

Weiterlesen …