News

Gerne senden wir Ihnen unseren monatlichen Newsletter zu. Bitte senden Sie uns dazu eine kurze Email an wp-stb-sv@rothenbuchner.co.at.

Beschäftigungsbonus läuft noch bis 31.1.2018

 

Die Bundesregierung hat am 1.1.2018 das Ende der Arbeitsmarktmaßnahmen "Beschäftigungsbonus" und "Beschäftigungsaktion 20.000" aufgrund positiver Konjunkturprognosen beschlossen. Anträge für den Beschäftigungsbonus können noch bis 31.1.2018 beim aws eingereicht werden. Anträge für die "Beschäftigungsaktion 20.000" werden schon jetzt nicht mehr berücksichtigt, da die Aktion schon per 31.12.2017 beendet wurde.

 

Beim Beschäftigungsbonus handelt es sich um eine Förderung in Form einer Lohnnebenkostensenkung für bis zu drei Jahre bei neu geschaffenen Arbeitsplätzen.

Weiterlesen …

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Klarheit geschaffen!

 

Bei vorweihnachtlicher Stimmung im Looshaus konnte Mag. Bernhard Rothenbuchner praxisnah und individuell auf Fragen zur Datenschutz-Grundverordnung eingehen.

 

Es bleiben noch 6 Monate für die Einrichtung eines Datenschutzmanagementsystems (DSMS) – die Schritte bis zu der erfolgreichen Umsetzung dieses Projekts wurden im Vortrag einzeln erläutert. Erfahren Sie hier mehr darüber, was wir Ihnen zum Thema Datenschutz anbieten können.

Weiterlesen …

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Was ist zu tun?

 

Die vor uns liegenden 6 Monate bis zum Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung am 25. Mai 2018, erscheinen lange…, aber Umfang und Komplexität der notwendigen technischen, organisatorischen und rechtlichen Maßnahmen erfordern, dass umgehend mit der Vorbereitung, Analyse, Konzeption und Umsetzung eines angemessenen Datenschutzmanagements begonnen werden muss.

 

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem Vortrag

"EU-Datenschutz-Grundverordnung: Was ist zu tun?"

am Mittwoch, 29.11.2017 um 17:00-18:30 im Looshaus/Michaelerplatz 3, 1010 Wien ein!

Weiterlesen …

Sanierungsoffensive 2017: für thermischen Gebäudesanierung jetzt noch Fördermittel sichern!

 

Auch heuer stellt die österreichische Bundesregierung wieder Budgetmittel für Förderungen im Bereich der thermischen Gebäudesanierung zur Verfügung. Mit Stand 30.10.2017 stehen noch Mittel in der Höhe von EUR 18,7 Mio. bereit.

Weiterlesen …

Österreichische Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) erschweren zukünftig Steuervermeidung

 

Im Juli gaben die Abgeordneten des österreichischen Bundesrates ihre Zustimmung zum „Mehrseitigen Übereinkommen zur Umsetzung steuerabkommensbezogener Maßnahmen zur Verhinderung der Gewinnverkürzung und Gewinnverlagerung“, kurz MLI. Mit Hilfe dieses multilateralen Vertrages sollen gleichzeitig viele bestehende Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) in Bezug auf Steuervermeidung modifiziert werden.

Weiterlesen …

Registrierkasse: Fehler auf Belegen oder im Datenerfassungsprotokoll

 

Seit 1.4.2017 müssen Registrierkassen verpflichtend mit einer technischen Sicherheitseinrichtung zum Schutz gegen Manipulation ausgestattet sein.

 

Weiterlesen …

Rechtzeitige Anpassung der Steuervorauszahlungen

 

Wenn ersichtlich ist, dass die Vorauszahlungen höher als die tatsächlich zu entrichtende Einkommen- bzw. Körperschaftsteuerschuld sein werden, sollte bis 30.09.2017 ein Antrag auf Herabsetzung der Vorauszahlung gestellt werden.

 

Weiterlesen …

Vor der Sommerpause wurden im Nationalrat noch einige steuerrelevante Gesetze beschlossen:

 

Forschungsprämie, Ökostrom-Novellpaket, Beschäftigungsbonus, Wirtschaftliche Eigentümer Register und Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz

 

Weiterlesen …

Der Beschäftigungsbonus kann ab 1.7.2017 beantragt werden

 

Unternehmen können über 3 Jahre für zusätzlich geschaffene Arbeitsplätze 50% der Lohnnebenkosten einsparen

 

Weiterlesen …

Rothenbuchner & Partner in Berlin: neueste Expat-Trends werden diskutiert

 

Bernhard Rothenbuchner und Martin Seidl trafen Vertreter aus 27 Ländern unserer internationalen Allianz Alliott Group. Lesen Sie mehr über unsere neuen Publikationen zum Thema Entsen­dung von Mitarbeitern und unsere Standpunkte zu CRS (Common Reporting Standard) und Betriebsstättenrisiko.

 

Weiterlesen …